Theatre Timeline Working Group

Die Theatre Timeline Working Group (TTWG - „Theaterzeitstrahl-Arbeitsgruppe“) sieht sich als kommissionsübergreifende Initiative, wobei mit den meisten Beiträgen von Vertretern der Technik-, Bildungs- und Forschungskommission gerechnet wird.

Auf der Prager Quadriennale 2011 riefen die Forschungs- und die Technologiekommission diese neue OISTAT-Arbeitsgruppe ins Leben.
Sie soll sich mit historischen Theatern, Theaterpraktiken und Theatertechnik befassen, um ein besseres Verständnis historischer Theatertechnik, internationalen Informationsaustausch auf diesen Gebieten und Hilfestellungen bei der Aufzeichnung und Erhaltung zu etablieren.

Ein erstes Treffen fand im Jahr 2012 in London während der
UK Theatres Trust 2012 Conference – Delivering Sustainable Theatres – und der ABTT 2012 Theatre Show statt.
Das zweite folgte am 20. und 21. Januar 2013 in Brüssel.

Einen Bericht über die Tätigkeiten der Arbeitsgruppe im Zeitraum Juni 2015 bis Mai 2016 finden Sie hier.
Zu den wesentlichen Aktivitäten gehörten v.a. das Kommissionstreffen im Rahmen der Prager Quadriennale 2015 und der Bau eines Modells eines historischen Theaters im Größenverhältnis 1:4, das auf verschiedenen Messen und Veranstaltungen präsentiert wird.



Report Timeline group – Meeting 11. 09. 2013 in Cardiff
(klick here and see more….)